6. Nachtwächterspektakel am 13. und 14. Mai 2011


Bild001.jpg
Jedes Jahr im Mai seit 2006 ruft der Heimatverein zum Nachtwächterspektakel
Bild002.jpg
Die Vorbereitungen sind getroffen - es kann losgehen
Bild003.jpg
Der Vorsitzende vom Heimatverein - Paul Lastander - begrüßt als Polizeidiener die Gäste
Bild004.jpg
Drehbuch und Regie von der Ortschronistin Vera Schmidt hier an der Seite der beiden Nachtwächter
Bild005.jpg
Das Publikum lauscht gespannt den Ausführungen
Bild006.jpg
Der Bürgermeister verliest die FEUER-POLIZEI-LÖSCHORDNUNG von Mittenwalde aus dem Jahr 1834
Bild007.jpg
Er prüft die Ausrüstung der Nachtwächter
Bild008.jpg
Der Nachtwächter erklärt dem Publikum seine Aufgaben
Bild009.jpg
Beim Rektor Loick stand die Tür noch offen - er ruft Ihn heraus und erkundigt sich nach ihm
Bild010.jpg
Der Rektor macht einen erschöpften Eindruck
Bild011.jpg
Er berichtet dem Nachtwächter von seiner Begegnung mit Theodor Fontane in der Kirche von Mittenwalde
Bild012.jpg
Beim Polsterer Bochow wird zu später Stunde noch laut hämmernd gearbeitet
Bild013.jpg
Der Meister Bochow muss aber einen neuen Stuhl für den Probst Braune bis morgen früh fertig stellen - sonst gibt es "Ärger von Oben !"
Bild014.jpg
Der Nachtwächter fordert die Arbeiten einzustellen - Nachtruhe ist einzuhalten
Bild015.jpg
Der Nachtwächter führt die Zuschauer durch die Stadt
Bild016.jpg
und bemerkt eine junge Frau - die er nicht kennt und bittet um Gehör!
Bild017.jpg
Die junge Frau stellt sich vor und bittet bis zur Niederkunft Ihres Kindes in Mittenwalde bleiben zu dürfen
Bild018.jpg
Der Nachtwächter erklärt Ihr die Meldeordnung und die notwendigen Formalitäten im Rathaus
Bild019.jpg
Auf einem Gehöft bemerkt der Nachtwächter plötzlich aufsteigenden Rauch
Bild020.jpg
Er muss handeln und ruft mit dem Feuerhorn die Pflicht-Feuerwehr
Bild021.jpg
Diese erscheint nach kurzer Zeit mit einer Pferde-Omnibusspritze
Bild022.jpg
Der oberste Feurwehrmann organisiert die Anfahrt
Bild023.jpg
und gibt klare Einsatzbefehle
Bild024.jpg
die Feuerwehr tritt zum Befehlsempfang an
Bild025.jpg
nach Recht und Gesetz konnten Zivilisten für den Einsatz zwangsverpflichtet werden
Bild026.jpg
klare Einsatzbefehle erfolgen
Bild027.jpg
Einsatzlageerkundung
Bild028.jpg
Bericht an den Komandoführer und Befehlserteilung
Bild029.jpg
Der Töpfer Meier beobachtet die Arbeiten der Feuerwehr
Bild030.jpg
Mit dem Einsatzhaken wird das Dach erkundet
Bild031.jpg
Löschangriff mit Holzleiter
Bild032.jpg
Löschangriff nass
Bild033.jpg
Brand erfolgreich bekämpft
Bild034.jpg
Zivilisten an der Pumpe - Kameraden an der Schlauchführung
Bild035.jpg
nach erfolgreicher Brandbekämpfung konnte auch der Kehlenbrand gelöscht werden
Bild036.jpg
der Nachtwächter befragt den Töpfermeister Meier wie es zum Brand kam
Bild037.jpg
und bemerkt den defekten Boden vom Löschwasserbehälter
Bild038.jpg
er vereinbart mit dem Töpfer eine gütliche Schadensregulierung
Bild039.jpg
Der Rundgang führt zum Pulverturm
Bild040.jpg
Auf einer Bank bemerkt er ein Pärchen in einer sehr delikaten Angelegenheit
Bild041.jpg
Sie versuchen sich mit Worten aus der Affäre zu ziehen
Bild042.jpg
und ahnen bereits das dies Tratschgeschichten auslösen würde
Bild043.jpg
kaum hatte der Nachtwächter die Straße überquert, musste er 4 neugierige Damen beruhigen
Bild044.jpg
Sie machten sich große Sorgen um die Moral in der Stadt
Bild045.jpg
und diskutierten mit dem Nachtwächter
Bild046.jpg
Dann konnte der Nachtwächter weiter ziehen
Bild047.jpg
und bemerkte einen Flötenspieler
Bild048.jpg
der um die Gunst eines jungen hübschen Mädchens warb
Bild049.jpg
doch plötzlich kam die Mutter der Schönen heraus
Bild050.jpg
und stellte sie zur Rede !
Bild051.jpg
"Was sollen denn die Leute denken - Kind ?!"
Bild052.jpg
"Mach Dich fort du Vagabund und lass die Finger von meiner Tochter!"
Bild053.jpg
"und Du schär Dich ins Haus und geh sofort auf dein Zimmer !"
Bild054.jpg
Ja und die Moral von der Geschicht" Hast de nischt - Bist de Nischt !"
Bild055.jpg
Beim Abdecker brach ein alter Streit wieder aus
Bild056.jpg
einem Bauern ist das Pferd verunglückt und er wartet auf sein Geld vom letzten Unfall
Bild057.jpg
Harte Verhandlungen
Bild058.jpg
Sie werden sich einig
Bild059.jpg
der Lumpenhändler Lichtenthäler findet einen Sack am Straßenrand
Bild060.jpg
und will dem Nachtwächter glauben machen, es sei sein Lumpensack!
Bild061.jpg
der Nachtwächter fordert ihn auf, den Sack im Rathaus im Fundbüro abzugeben
Bild062.jpg
und holt den Polizeidiener zur Hilfe
Bild063.jpg
Als ehrlicher Finder kann er Finderlohn erhalten
Bild064.jpg
eine Gruppe Nottekanalarbeiter diskutiert lauthals
Bild065.jpg
der Nachtwächter ermahnt sie die Nachtruhe einzuhalten
Bild066.jpg
er fordert sie auf, sich nach Hause zu bewegen
Bild067.jpg
einer der Arbeiter bedroht den Nachtwächter mit Worten und eindeutigen Gesten
Bild068.jpg
Diese Bedrohung bringt ihm eine Nacht in der Zelle des Amtsgerichts ein
Bild069.jpg
Der Polizeidiener nimmt ihn fest
Bild070.jpg
und führt ihn zum Amtsgericht ins Gefängnis
Bild071.jpg
Dem Nachtwächter kommt eine junge Dame mit 2 Herren entgegen
Bild072.jpg
und geraten in einen Streit - wer denn nun der Bessere für die junge Dame wäre ? Da mischen sich zwei Damen ein
Bild073.jpg
der Nachtwächter meint
Bild074.jpg
Jeder hat halt seine Vorzüge
Bild075.jpg
Vor einer Gaststätte trägt
Bild076.jpg
ein Moritatensänger "Sabinchen war ein Frauenzimmer" vor
Bild077.jpg
Sabinchen wurde von einem Schuhmacher umworben
Bild078.jpg
und konnte seinem Charme nicht widerstehen
Bild079.jpg
Sie stahl für Ihn 6 Silberlöffel von Ihrer Dienstherrschaft
Bild080.jpg
der Diebstahl wurde entdeckt und Sabinchen verfluchte den Schuster
Bild081.jpg
er schneidet Ihr dafür die Kehle durch
Bild082.jpg
und muss nun für seine Tat büßen
Bild083.jpg
und der folgende Applaus war groß
Bild084.jpg
Die Künstler erhielten guten Lohn
Bild085.jpg
die feinen Damen der Stadt waren angetan
Bild086.jpg
es brachte viel Vergnügen auch bei unseren Darstellern
Bild087.jpg
Zum Schluss musste der Nachtwächter von seinem Rundgang berichten
Bild088.jpg
Selbst ein Feuerwerk musste er zu dieser Stunde eindämmen!
Bild089.jpg
Manche Ereignisse waren sehr delikat
Bild090.jpg
andere brachten den Bürgermeister zum Lachen
Bild091.jpg
Aber alle hatten Ihren Spaß dabei
Bild092.jpg
und der Stadtschreiber hatte alles notiert
Bild093.jpg
Viele Zeugen waren dabei
Bild094.jpg
und verfolgten interessiert den Bericht des Bürgermeisters
Bild095.jpg
Auch die Regie war erleichtert nach dem erfolgreichen Rundgang
Bild096.jpg
und die Nachtwächter freuten sich
Bild097.jpg
Sie sangen gemeinsam zum Abschluss das Nachtwächterlied
Bild098.jpg
Unser Abschlussbild am Freitag
Bild098a.jpg
Abschlussbild am Samstag
Bild099.jpg
im Anschluss gab es leckere Suppe
Bild100.jpg
und reichlichen Gesprächsstoff
Bild101.jpg
trotz des Regens am Samstag waren die Zuschauer zufrieden und begeistert

Created by IrfanView